Home

Herzlich willkommen auf der Website von

Wolfgang Heitmann

Wolfgang Heitmann (1943 – 2015) hatte  sich schon als Schüler in Leverkusen einen Namen als Jazzpianist und Vibraphonist gemacht. In den 60er und 70er Jahren war er entscheidend an der Entwicklung der Leverkusener Jazzszene beteiligt, z.B. initiierte er Jazzfestivals, die als Vorläufer der  prominenten Leverkusener Jazztage gelten.

Heitmann studierte in Köln u.a. Schlagzeug bei Christoph Caskel und Klavier  bei Ekkart Sellheimer.

1973 ging er an die Musik- und Kunstschule Remscheid. Er organisierte Jazzfestivals und zahlreiche andere Jazzkonzerte mit  Schülern und Schülerinnen der Musikschule, aber  auch mit Jazzprofis. Legendär waren die Auftritte der Bigband „RS-BB84“ und die Jazzmatineen der späteren Jahre. Als stellvertretender Musikschulleiter  (ab 1979) hat er sehr erfolgreich über mindestens zwei Jahrzehnte hinweg um die  100 Schüler und Schülerinnen auf die Aufnahmeprüfung an Musikhochschulen vorbereitet, verfasste hierfür auch zahlreiche musikdidaktische und musiktheoretische Schriften.

Bereits seit den 60er Jahren hat Heitmann neben  Kompositionen für kleine Jazzensembles oder Bigband  auch zahlreiche Jazzarangements geschrieben. In seinen zeitgenössischen Kompositionen hat er Musikelemente der Kirchentonarten, von Bach über Mozart  bis hin zur Neuen Musik verknüpft. Ein Schwerpunkt seiner Kompositionen stellt die Kombination von Streichorchester und Jazzensembles bis hin zur Bigband dar. Mehrere seiner Werke wurden auf der 2., 3. und 4. Bergischen Biennale für Neue Musik aufgeführt.

Heitmann war nicht nur ein kreativer Musiker, er hatte über Jahrzehnte neben musikalischen Notationen auch unzählige Zeichnungen, Karikaturen und Computergrafiken kreiert, die von seinem humorvollen, aber auch kritisch-satirischen Blick auf die Musikpädagogik sowie zeitgenössische und politische Geschehnisse zeugen.

********************************************

Über Eure Kommentare – ob Anregung, Lob oder Kritik – freue ich mich!
Brigitte Schmitz
email schmitzbrigitte@hotmail.com

 

 

 

Advertisements